Share This Page

Latest Comments

Client Testimonials

"We have had a fantastic time here in Ronda.  It is the most beautiful place we have visited.  Our stay has been even more enjoyable due to this lovely apartment, Piso Blanco, which is extremely comfortable and has everything you would need and more.  Thank you for the information you have provided and the amenities.  It’s brilliant!" 
Lisa and Ashley Grostate
Bath, Somerset

Die spanische Sprache heute PDF
Tuesday, 31 August 2010 00:00
 

Die spanische Sprache, heute sowohl „español“ als auch „castellano“ genannt, wird weltweit von über 500 Millionen Menschen als Muttersprache gesprochen: Außer in Spanien (hierzu zählen auch die balearischen und kanarischen Inseln), in Mittel- und Südamerika (ohne Brasilien) und teilweise auf den Philippinen.

Neben der offiziellen Sprache „castellano“ werden in Spanien noch drei weitere Sprachen gesprochen: „gallego“ in Galicien, „catalán“ in Katalonien, Valencia und auf den Balearen, „vasco“ im Baskenland. „Castellano“, „gallego“ und „catalán“ haben sich aus dem Vulgärlatein entwickelt, während „vasco“, das vermutlich in der Neusteinzeit entstanden ist, eine der wenigen noch lebendigen, nicht indogermanischen Sprachen Europas ist.

www.a1-solutions-spain.com 

 

 

Paul Whitelock

Paul is a Joint Honours graduate in Spanish and German, a qualified teacher (PGCE) and has a Member of the Institute of Linguists (MIL) qualification.

read more